Gipfel Zytig – Das Organ für den Tourismus im Prättigau, in der Landschaft Davos und im Albulatal




Heute Pfingstmontag aktuell

ansaina goes digital! 

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte fand die Mitgliederversammlung des Vereins Wasserweg Albula per Videokonferenz statt. Die eingeleitete Verjüngung des Vorstands fand mit der Wahl von Gian Risch Tscharner, Alvaneu, ihren Auftakt. Zwei langjährige Vorstandsmitglieder wurden in diesem speziellen Rahmen verabschiedet. Helen Cabalzar Paganini, Bonaduz auf dem Bild mit Erika), wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. 

 

Das Coronavirus hat dafür gesorgt, dass die Mitgliederversammlung im März kurzfristig abgesagt werden musste. Sie wurde nun auf digitalem Weg nachgeholt. – Gespannt war man auf den Ausblick aufs Jubiläum im kommenden Jahr: Bereits im kommenden Winter soll ein erstes Zeichen gesetzt werden. Im Sommer 2021 werden die Filme eines Videowettbewerbs rund um den Wasserweg zum Thema «Wasserelixier» präsentiert und die von einer Jury ausgezeichneten Beiträge prämiert werden. Der Wettbewerb wird in den kommenden Tagen gestartet. Der ausführliche Bericht folgt am nächsten Mittwoch in der Ausgabe der Gipfel Zeitung.

Sie feiern heute Geburtstag. Wir gratulieren.

Astrid Heinrich

Reto Branger

Reto Branger

Roger "Steini" Steiner

Jhinalyn Villote

Michaela Schorro




Das Wetter in der Gipfelregion